Montag, 25. Januar 2010

Das gehört einerseits zu Lichtenstein, andererseits zur Alb und damit ...


... wohl auch zu Engstingen. Ein Bild aus längst vergangenen Zeiten, gefunden haben wir das Traifelbergszenario in den Beständen des Geschichtsvereins Pfullingen...

Kommentare:

Werner Vöhringer hat gesagt…

Also Raimund,

einerseits und andererseits gibt's nicht. Es gehört eindeutig zu Lichtenstein, liegt aber zugegebener Weise auf der Alb, aber deswegen
gehört "einserseits" Engstingen doch
auch nicht zum Traifelberg oder Lichtenstein, oder?

Raimund Vollmer hat gesagt…

Wir lassen uns durch Verwirrungen nicht verengstingen...